AGB

1. Geltungsbereich
Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten für alle Bestellungen über meinen Online-Shop.
Für Distanzkäufe, die auf andere Art, z.B. per E-Mail, Telefon oder Fax abgeschlossen werden, gelten diese AGB ebenfalls.

2. Vertragspartner und Kundendienst
Der Kaufvertrag entsteht mit ZEOLITH-BENTONIT-VERSAND.CH. Im Impressum finden Sie weitergehende Informationen zu mir. Für Fragen erreichen Sie mich, in der Regel, Werktags unter den Telefonnummern 056 424 07 67 / 079 630 16 36 oder per E-Mail an mail.@zeolith-bentonit-versand.ch Sollten Sie mich nicht direkt erreichen, hinterlassen Sie bitte Ihren Namen und Ihre Telefonnummer damit ich Sie raschmöglich zurückrufen kann. In der Regel werden Anfragen innerhalb 2-3 Arbeitstagen beantwortet.

3. Vertragsabschluss
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Durch abschliessen mit dem Button "Kaufen" geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Produkte ab. Die Bestätigung des Bestellungseinganges erfolgt durch eine automatisierte E-Mail. Mit dieser E-Mail-Bestätigung ist der Kaufvertrag zustande gekommen.

4. Preise und Sonderangebote
Die Preise werden in CHF angegeben. Mehrwertsteuer sowie Bearbeitung und Verpackung sind inbegriffen. Versandkosten werden gemäss den geltenden Posttarifen extra verrechnet.
Der Anbieter behält sich das Recht vor, die Preise jederzeit zu ändern. Für Kunden gelten die am Bestelltag veröffentlichten Preise im Online-Shop.
Sonderangebote ersetzen während der Angebotsperiode den regulären Preis und werden zum reduzierten Preis ausgeliefert.

5. Lieferbedingungen
Die Bearbeitung der Lieferung erfolgt bei Eingang der Zahlung.
Mit der Aufgabe der Ware zum Versand geht die Gefahr auf den Käufer über.
Angaben zur Verfügbarkeit und zu Lieferfristen sind nicht verbindlich, es sei denn, sie werden von uns schriftlich bestätigt. Warenvorrat vorausgesetzt, erfolgt die Zustellung in der Regel innert 48 Stunden. In Ausnahmen kann es  3-5 Werktage dauern.
Wir haften nicht für Lieferverzögerungen, welche von Herstellerfirmen oder Dritten verursacht wurden.

6. Haftung und Garantie
Der Käufer hat die gelieferte Ware innert 24 Stunden nach Erhalt zu prüfen und Mängel sofort zu melden.
Die Leistung von Zahlungen gilt nicht als Verzicht auf Mängelrüge.
Liegt ein Mangel vor, so hat der Käufer die Wahl, einen dem Minderwert entsprechenden Abzug vom Preis oder Ersatzlieferung zu verlangen. Das Recht des Käufers, Schadenersatz zu verlangen, bleibt in allen Fällen vorbehalten.

7. Rückgabe, Widerruf oder Auflösung des Vertrages                                                                                                                                                                                                                                                                          Grundsätzlich kann der Käufer die bestellte Ware nicht zurückgeben oder auf eine Auflösung des Vertrages bestehen, es sei den es liegt ein Mangel vor (siehe Ziffer 6). Artikel die der Kaufer versehentlich bestellt hat, werden weder zurück genommen noch zurück erstattet.                                                                                                                                                                                

8. Zahlung
Die Zahlung ist auf Wunsch der Kunden grundsätzlich auf folgende Weise möglich:
a) Vorkasse
b) PayPal
c) Kreditkarten (Master und VISA)
d) Postcard                                                                                             

Bei der Zahlart Vorauskasse ist der Kaufpreis inkl. Portokosten auf das Konto Renato Mondini Ganzheitliches Wohlbefinden, Kontonummer 60-279701-4, IBAN CH07 0900 0000 6027 9701 4 zu überweisen. Ist der Fakturabetrag inkl. Portokosten nach 14 Tagen bei uns noch nicht eingetroffen, wird die Bestellung gelöscht.                                                                                                                                                      

Wir behalten uns bei jeder Bestellung vor, gewisse Zahlarten nicht anzubieten und auf andere Zahlarten zu verweisen      

9. Haftung für die Online-Verbindungen
9.1 Die Kunden haben für die Sicherheit der Systeme, Programme und Daten zu sorgen, die sich in ihrem Einflussbereich befinden. Die Kunden sollten in eigenem Interesse Passwörter und Benutzernamen gegenüber Dritten geheim halten.
9.2 Der Anbieter haftet nicht für Mängel und Störungen, die er nicht zu vertreten hat, vor allem nicht für Sicherheitsmängel und Betriebsausfälle von Drittunternehmen, mit denen er zusammenarbeitet oder von denen er abhängig ist.
9.3 Weiter haftet der Anbieter nicht für höhere Gewalt, unsachgemässes Vorgehen und Missachtung der Risiken seitens des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel des Kunden oder Dritter, extreme Umgebungseinflüsse, Eingriffe des Kunden oder Störungen durch Dritte (Viren, Würmer usw.), die trotz der notwendigen aktuellen Sicherheitsvorkehrungen passieren.

10. Datenschutz
Die Datenschutzerklärung unter Datenschutzerklärung ist integrierter Bestandteil dieser AGB. Mit der Akzeptanz dieser AGBs erklärt die Kundschaft auch der Datenschutzerklärung zuzustimmen.

11. Änderungen und Ergänzungen
Dem Anbieter bleibt es ausdrücklich vorbehalten, die vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) jederzeit an die Gegebenheiten anzupassen und sofort anzuwenden.

12. Rechtsanwendung und Gerichtsstand
Diese AGB und dessen Verträge sowie alle damit im Zusammenhang stehende Streitigkeiten unterstehen schweizerischem Recht
Ausschliesslicher Gerichtsstand bei Streitigkeiten im Zusammenhang mit dem Vertragsabschluss, Lieferung, Erfüllung, Kaufabwicklung usw. gegen uns ist der Firmensitz

Stand Mai 2018